Evangelische Kirche von Kurhessen-WaldeckKassel
Arbeitgeberbewertung 6/6

basierend auf 1 Raten

Bewertungen Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck Kassel

Antwort hinzufügen

Abbrechen

Achte darauf, dass Deine Bewertung mit den Allgemeinen Nutzungsbedingungen übereinstimmt und möglichst sachlich ist - wir möchten, dass unsere Nutzer - auch durch Deinen Beitrag - so viel wie möglich über die Arbeit in der Firma Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck erfahren können.

Organist (m/w/d)Jobangebot
Organist (m/w/d) Informationen zur Stelle Träger der Stelle: Evangelischer Stadtkirchenkreis Kassel
Arbeitsfeld Kirchenmusik
Beschäftigungsumfang 1,8 Stunden
Vergütungsrahmen TV-L
zu besetzen zum 01.02.2019
Befristung der Stelle nein
Einrichtung / Einsatzort Evangelische Südstadtgemeinde

Beschreibung / Aufgaben:

Die Kirchengemeinde Kassel Südstadt sucht zum 01.02.2019 eine/n Organisten/in für eine halbe Organistenstelle.
Der Orgeldienst findet nach Absprache mit dem weiteren Organisten und den Pfarrern in der Regel an zwei Sonntagen im Monat sowie an den kirchlichen Feiertagen statt.
Erfahrung im Organistendienst wäre wünschenswert.
Schwerbehindert Bewerber/Innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Anforderungen an den/die Bewerber/-in Erwartungen :

Wir bieten:
eine gut gewartete Bosch Orgel mit drei Manualen, Baujahr 1960, die viele Möglichkeiten bietet.
einen Gottesdienstraum mit guter Akustik.
einen guten Gottesdienstbesuch mit gutem Gemeindegesang.
ein musikalisch sehr aufgeschlossenes Gottesdienstteam von PfarrerIn, PrädikantIn und LektorIn.
Konzerte in der Markuskirche durch Kammermusikensembles und auswärtige Chöre, sowie den

erforderliche Berufsabschlüsse:

kirchenmusikalische Prüfung oder
vergleichbare Qualifikation

besondere Kenntnisse und Qualifikationen:

Bei der Organisten-Tätigkeit ist ein enger Bezug zur gottesdienstlichen Verkündigung gegeben.
Aus diesem Grund ist ein positives Bekenntnis der Stelleninhaberin / des Stelleninhabers zum Selbstverständnis
der Evangelischen Kirche erforderlich. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche oder einer Mitgliedskirche der ACK bzw. Gemeinschaft wird daher vorausgesetzt.




Konfession:

s.o.
Bewerbung an Anschrift: Evangl. Südstadtgemeinde
Herrn Pfr. Dr. Till Jansen
Richard Wagner Straße 6a
34121 Kassel

Auskunft:

s.o.

Bewerbungsende: 21.01.2019
Social Media

Sie können dieses Stellenangebot auf Facebook teilen.

Lese mehr
   
Fachreferent (m/w/d) für Kinder- und Jugendarbeit Informationen zur Stelle Träger der Stelle: Landeskirchenamt der
Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck
Wilhelmshöher Allee 330
34131 Kassel
Arbeitsfeld Jugendarbeit
Beschäftigungsumfang 39 Stunden
Vergütungsrahmen 11 TV-L
zu besetzen zum nächstmöglich
Befristung der Stelle nein
Einrichtung / Einsatzort Landeskirchenamt Kassel

Beschreibung / Aufgaben:

Schwerpunktthemen: Arbeit mit Kindern, Übergänge von der Kinder- in die Jugendarbeit sowie schulbezogene Kinder- und Jugendarbeit

• Konzeption und Durchführung von Fortbildungen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit zu den o. g. Schwerpunkten,
• Konzeption und Durchführung von Modellprojekten in Gemeinden, Kooperationsräumen, Kirchenkreisen bzw. an Schulen zu den o. g. Schwerpunktthemen, Auswertung der gemachten Erfahrungen und Werbung für die Umsetzung der Projekte,
• Beratung und Begleitung von Haupt- und Ehrenamtlichen sowie Gremienarbeit,
• Erstellung von Arbeitsmaterialien,
• Zusammenarbeit mit Einrichtungen und Arbeitsfeldern der Landeskirche, die ebenfalls Kinder und Jugendliche als Zielgruppe haben, z. B. Kindergottesdienst, Konfirmandenarbeit, Religionspädagogisches Institut,
• Reflexion und Fortschreibung des Konzeptes Evangelischer Jugendarbeit.
Anforderungen an den/die Bewerber/-in Erwartungen :

• Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit in Verbindung mit diakonisch-theologischer Qualifikation oder Studium der Religionspädagogik oder vergleichbar,
• berufliche Erfahrungen im Bereich der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit,
• möglichst Erfahrung in der Planung, Organisation und Durchführung von Fortbildungsangeboten und Projekten,
• Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Kreativität,
• Führerschein der Klasse B.
• Aufgrund der vom Stelleninhaber erwarteten religionspädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in evangelischen Bildungsinhalten wird ein aktives Bekenntnis zum evangelischen Glauben erwartet, das durch die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche ausgewiesen ist.

erforderliche Berufsabschlüsse:

Studium der Sozialen Arbeit mit diakonisch-theologischer Qualifikation oder
Studium der Religionspädagogik oder
Vergleichbares
Konfession:

evangelisch
Bewerbung an Anschrift: Landeskirchenamt der EKKW (nur Onlinebewerbung)
Pfarrer Oliver Teufel
Wilhelmshöher Allee 330
34131 Kassel

Auskunft:

Für weitere Auskünfte steht der Leiter des Referats Kinder- und Jugendarbeit, Pfarrer Oliver Teufel, Tel.: 0561 9378-266, E-Mail: oliver.teufel@ekkw.de, zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung lassen Sie uns bitte bis zum 31. Januar 2019 unter dem untenstehenden Link zukommen.


Internet: lka-ekkw.jobbase.io/job/wk8tuj1o
Bewerbungsende: 31.01.2019
Social Media

Sie können dieses Stellenangebot auf Facebook teilen.

Lese mehr
   
Bundesgeschäftsführer*inJobangebot
Bundesgeschäftsführer*in Informationen zur Stelle Träger der Stelle: Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) e.V.
Arbeitsfeld Verwaltung
Beschäftigungsumfang 39 Stunden
Vergütungsrahmen AVR-DD
zu besetzen zum 01.05.2019
Befristung der Stelle ja bis 30.04.2024
Einrichtung / Einsatzort Bundeszentrale VCP Kassel

Beschreibung / Aufgaben:

• Leitung der Bundeszentrale gemeinsam mit dem*der Generalsekretär*in
• Führung der Mitarbeiter*innen des VCP e.V. im Verwaltungsbereich als Dienst- und Fachvorgesetzte*r
• Begleitung und Beratung der Gremien des VCP e.V. bei organisatorischen und finanztechnischen Fragestellungen
• Verantwortung für die Finanzverwaltung des VCP e.V., beispielsweise Haushaltssteuerung, Rechnungswesen, mittelfristige Finanzplanung und Mittelbeschaffung
• Mitarbeit in den Dachverbänden aej, RdP/RDP und Diakonie sowie Außenvertretung gegenüber kirchlichen und staatlichen Stellen
• Verantwortung für die Verwaltung und Bewirtschaftung der verbandseigenen Liegenschaften
• Zusammenarbeit mit verbandsnahen Organisationen
Anforderungen an den/die Bewerber/-in Erwartungen :

• betriebs- oder verwaltungswirtschaftliches Studium
• Kenntnisse in der Führung eines gemeinnützigen Vereins
• qualifizierte Berufserfahrung im Arbeitsfeld
• ausgeprägte Kenntnisse von Verbandsarbeit auf Orts-, Landes- und Bundesebene
• fundierte EDV-Kenntnisse
• Bereitschaft, sich in ein ehrenamtsgeprägtes Umfeld mit komplexen Strukturen einzuarbeiten

erforderliche Berufsabschlüsse:

betriebswirtschaftliches Studium oder
verwaltungswirtschaftliches Studium oder
vergleichsbarer Hochschulabschluss
Bewerbung an Anschrift: VCP e.V.
Natascha Sonnenberg
Wichernweg 3
34121 Kassel
e-Mail: bundesvorstand@vcp.de

Auskunft:

Die Vollzeitstelle ist zunächst befristet auf fünf Jahre, eine Besetzung vor dem 01. Mai 2019 ist möglich. Bei Interesse an dieser Stelle senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen oder auch Rückfragen richten Sie bitte per E-Mail an den Bundesvorstand, zu Händen Natascha Sonnenberg: bundesvorstand@vcp.de.

Die Bewerbungsgespräche sind im Zeitraum 23.01. - 01.02.2019 im Raum Frankfurt am Main vorgesehen.

Internet: www.vcp.de
Bewerbungsende: 18.01.2019
Social Media

Sie können dieses Stellenangebot auf Facebook teilen.

Lese mehr
   
Jugendmitarbeiter/inJobangebot
Jugendmitarbeiter/in Informationen zur Stelle Träger der Stelle: Evangelische Stadtkirchenkreis Kassel
Arbeitsfeld Jugendarbeit
Beschäftigungsumfang 19,5 Stunden
Vergütungsrahmen TV-L
zu besetzen zum 01.01.2019
Befristung der Stelle ja bis 31.12.2020
Einrichtung / Einsatzort CROSS jugendkulturkirche

Beschreibung / Aufgaben:

Die Jugendkulturkirche ist eine moderne, offene Veranstaltungskirche von Jugendlichen für Jugendliche, die als sakraler Raum für Meditation, Stille und Gottesdienst den Bedürfnissen Jugendlicher entsprechend gestaltet ist. Die Jugendkulturkirche versteht sich als Ergänzung zur gemeindlichen Jugendarbeit in den Kooperationsräumen und fördert verschiedenste Veranstaltungen, die unterschiedlichen Jugendkulturen entsprechen.
Die Stelle ist eingebunden in ein Team von Haupt- und Ehrenamtlichen.

Aufgabenbereich:
Entwicklung und Durchführung von Projekten mit weiterführenden Schulen sowie neuer, spiritueller Angebote besonders für die Altersgruppe ab 16 Jahren. Öffentlichkeitsarbeit für Veranstaltungen der CROSS (Pflege der Homepage, Erstellung von Programmheften, Nutzung unterschiedlicher sozialer Netzwerke und Medien) - Verortung und Vernetzung unterschiedlicher Jugendgruppen und -szenen.
Verbindung zu und Kooperation mit anderen Anbietern in der Jugendarbeit in Kassel. Evaluation und Fortschreibung des Konzeptes.
Anforderungen an den/die Bewerber/-in Erwartungen :

Wir erwarten von Ihnen
ein positives Verhältnis zum christlichen Glauben, der immer wieder reflektiert wird Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen Teamarbeit Innovation und die Bereitschaft sich neuen Trends in der Jugendarbeit zu stellen Empathievermögen Organisationsfähigkeit Fähigkeit zur Reflexion der eigenen Arbeit - Vernetzungs- und Kooperationsbereitschaft

Wir bieten Ihnen
eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung Supervision Fortbildungen Teamentwicklung die Arbeit in einem gut strukturierten und offenen Team eine professionelle Einarbeitungszeit finanzielle Unterstützung zum NVV-Ticket Zusatzversorgung über die KVK die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes.

erforderliche Berufsabschlüsse:

Dipl.Soz.arb. / Soz.päd. oder
BA Soziale Arbeit oder
Diakon/in

besondere Kenntnisse und Qualifikationen:

Der erforderliche Berufsabschluss kann auch der o.g. Abschlüsse vergleichbar sein.

Konfession:

evangelisch
Bewerbung an Anschrift: Ev. Stadtjugendpfarramt
Frau Pfarrerin Uta Feußner
Luisenstraße 11
34119 Kassel
Telefon: 0561-709730
e-Mail: uta.feussner@ekkw.de

Auskunft:

s.o.

Bewerbungsende: 08.11.2018
Social Media

Sie können dieses Stellenangebot auf Facebook teilen.

Lese mehr
   
FF

Habt Ihr an dem Rekrutierungsprozess für die Position Verwaltung bei Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck teilgenommen? Wie sah das Treffen mit einem Vertreter der Marke aus? Was sollten Personen beachten, die erwägen, ihre Bewerbungsunterlagen einzureichen? Teilt Informationen mit!

   
EM

Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck rekrutiert für die Position Verwaltung. Hast Du daran teilgenommen und weißt, wie das Vorstellungsgespräch aussieht? Schreib, was Du von einem Treffen mit den Firmenvertretern hältst. Die von Dir übergebenen Informationen können eine Entscheidung der Personen erleichtern, die erwägen, sich bei der Firma zu bewerben.

   
JEU

Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck rekrutiert derzeit für die Position Medien / Öffentlichkeitsarbeit. Bist Du eine Person, die auf das Angebot reagiert hat? Schreib, wie Du das Vorstellungsgespräch findest. Die Informationen, die Du uns zur Verfügung stellst, können ein wertvoller Leitfaden für Benutzer sein, die in Betracht ziehen, für diese Firma zu arbeiten.

   
admin

Das Thema über Arbeit bei Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck hat immer noch nicht viele Bewertungen. Wir warten immer noch auf aktuelle Berichte.

   

Bewertung abgeben über Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck - Kassel

BEMERKUNG: Achte darauf, dass Deine Bewertung mit den Allgemeinen Nutzungsbedingungen übereinstimmt und möglichst sachlich ist - wir möchten, dass unsere Nutzer - auch durch Deinen Beitrag - so viel wie möglich über die Arbeit in der Firma Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck erfahren können.

Arbeitsangebote Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck

Stellenangebote im Internet gefunden


Andere Arbeitgeber in Kassel